Aldi-Mitgründer Theo Albrecht ist tot

 

Einer der Gründer der Lebensmittel-Kette Aldi, Theo Albrecht, ist tot. Der 88-Jährige ist nach Medienberichten am Mittwochmorgen im engsten Familienkreis beigesetzt worden. Mit seinem Bruder hatte er den Discounter aufgebaut – und Milliarden verdient.

 

Todesursache sollen, nach noch unbestätigten Angaben, ein Paket Käseaufschnitt und 100g Rheinische Schinkenwurst gewesen sein. Der 88 jährige, der so zurückgezogen lebte, dass selbst seine Nachbarn auf Nachfragen nur antworteten: „Albrecht wer…?“ wurde nach Medienberichten, am letzten Mittwoch morgen, zusammen mit seinen engsten Angehörigen beigesetzt.

Bild Quelle: Bidgee

Diesen Beitrag teilen

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*