RTL enthüllt: Sigmar Gabriel ist in Wahrheit Günter Wallraff!

Bei RTL hat man allen Grund dafür, die Champagnerkorken knallen zu lassen: Dem "Team Wallraff" gelang ein wirklich sensationeller Coup.

Köln – Gestern knallten im Sendezentrum des kleinen Privatsenders die Sektkorken: Dem „Team Wallraff“ (wir berichteten nicht) ist mit der Einschleusung Wallraffs in die oberste SPD-Spitze ihr bisher wohl größter Coup gelungen.

Knallhartes Lee Strasberg Method Acting - Wallraff brilliert als Polit-Profi

Knallhartes Lee Strasberg Method Acting – Wallraff brilliert als Polit-Profi

Der uneheliche Schwiegersohn der Tante des RTL-Intendanten erinnert sich:

„Es war für Günter wirklich nicht einfach, einen nach außen hin doch recht unsympathisch wirkenden Menschen glaubhaft darzustellen. Aber wie er das geschafft hat, nötigt einem den allergrößten Respekt ab.

Auch das Inhaltliche. Ich meine, da führt eine sozialdemokratische Partei ihren Wahlkampf mit Kernthemen wie z.B. den flächendeckenden Mindestlohn um dann, nach ihrer Wahlniederlage, nicht in die Opposition zu gehen und dafür zu kämpfen, sondern ihre Versprechungen zu vergessen und in einer großen Koalition zu allem „Ja“ und „Amen“ zu sagen. Das muss man den Wählern erst mal verklickern können. Und der Günter, der hat das wirklich hervorragend gemacht!“

Der echte Sigmar Gabriel, mittlerweile wieder von seiner mehrmonatigen Reise „Die schönsten Grabstätten der Sozialdemokratie“ zurück, verweigerte uns gegenüber bisher jede Auskunft. Über die Pressestelle ließ man nur lapidar verlauten, man werde „eventuelle rechtliche Schritte“ prüfen, aber „der Wallraff das eigentlich im Großen und Ganzen ganz gut gemacht hat“.

© Rainer Sturm/Pixelio.de

© Moritz Kosinsky/Wikimedia

Diesen Beitrag teilen

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*